Das russische Familienrecht - Unterhalt, Kindesentführung

 

Ist Ihre Frau, Ihr Mann russische Staatsangehörige und halten sich in Russland auf!? Scheidung, Unterhaltszahlung, Teilung des gemeinsamen Vermögens, Sorgerecht für die Kinder! All das ist zu bewältigen.

 

Nicht zuletzt, durch die zunehmende Mobilität, kommt es immer häufiger dazu, dass einer der Ehepartner russischer Staatsangehöriger ist. Werden solche Ehen geschieden, ist es unerlässlich, sich mit der Frage zu beschäftigen, ob und wie deutsche Gerichtsentscheidung in Russland anzuerkennen sind und wie der Umgang mit den Kindern sowie der Unterhalt in Russland durchgesetzt werden kann. 

 

Gern beraten wir Sie zu allen rechtlichen Fragen des russischen und internationalen Familienrechtes rund um Ehe, Familie, Scheidung, Kindesunterhalt sowie Ehegattenunterhalt. Auch für die sensible Thematik gesetzlicher Vertretungsfunktionen wie Vormundschaft, Pflegeschaft und rechtliche Betreuung sind wir diskreter Ansprechpartner. Gegenüber russischen Ämtern und Behörden vertreten wir Ihre Interessen zu Adoption, Sorgerecht und Personenstand.

 

KIndesentführung nach Russland

Werden Ihre Kinder von dem anderen Ehegatten widerrechtlich nach Russland verbracht, dann müssen Sie sofort handeln - Jeder Tag zählt!

Wir beraten Sie in Fragen der Kindesentführung und stellen einen Antrag vor einem russichen Gericht auf sofortige Rückführen der Kinder nach Deutschland.

 

Mehr zur Adoption in Russland hier

 

 

Frage-Antwort zum russischen und internationalen Familienrecht

 

Kann ich meine deutsche Scheidung in Russland anerkennen?

Die Scheidung aus Deutschland kann vor einem russischen Gericht anerkannt werden. Das russische Familienrecht sieht eine Anerkennung der ausländischen Scheidungen ausdrücklich vor. Allerdings muss ein Antrag vor einem zuständigen Gericht in Russland gestellt werden. Die zum Antrag vorgelegten deutschen Urkunden müssen mit Apostille sein und ins Russisch übersetzt werden.

26.04.2017
Aleksej Dorochov
Keine Kommentare
Meine Frau ist zusammen mit den Kindern nach Russland gefahren und sie will nicht mehr zurück nach Deutschland. Die Kinder bleiben auch bei ihr in Russland. Wir haben gemeinsames Sorgerecht für die Kinder.  Gibt es Möglichkeiten, dass ich meine Kinder zurück nach Deutschland bekomme? Ja. Sie können einen Antrag bei einem zuständigen Gericht in Russland auf Rückforderung der Kinder stellen.  Gibt es Möglichkeiten, dass ich meine Kinder zurück nach Deutschland bekomme? Ja. Sie können einen Antrag bei einem zuständigen Gericht in Russland auf Rückforderung der Kinder stellen.   www.advokat-dorochov.de
Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht

Aleksej Dorochov

Advokat (russischer Rechtsanwalt)

Reg. Inkassounternehmen in Deutschland

 

Алекей Дорохов

Адвокат 

 

Tel. 0731 4070 7997

kontakt@advokat-dorochov.de

WathsApp + 49 1525 4040 885

 

 

Russisches Familienrecht - Regelung der Unterhalt, des Sorgerechtes bzw. Umganges mit den Kindern, Kindesentführung nach Russland mehr

 

Ihr Auftrag in Russland - diskret, direkt und unter anwaltlicher Schweigepflicht mehr

 

Auskunft über eine Person in Russland einholen - Urkunden überprüfen - In meisten Fällen zahlt es sich aus mehr

 

Vertragsverhandlungen mir russischen Unternehmen - Beratung, Begleitung nach Russland, Teilnahme an der Verhandlung inkl. Dolmetschen mehr

 

Russisches Erbrecht! Haben Sie etwas in Russland geerbt? Wollen Sie einen Erbschein aus Deutschland in Russland anerkennen? Wir beraten Sie rund um russisches Erbrecht und vertreten Sie in Russland mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 - 2017 Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht

Anrufen

E-Mail

Anfahrt